Ich bin ständig und überall geil. Aber diesmal geht es echt zu weit. Ich bin ja bekannt als „Engste Fotze im Internet“ und die möchte ich auch bleiben. Denn wenn ich mich wie bisher über Jahre hinweg tagtäglich durchvögeln lasse werde ich bestimmt irgendwann mal ausgeleiert sein. Oder noch schlimmer, meinen Kitzler müsste man auf die Mülldeponie werfen. Würdest du ihn für mich suchen? Aber mal Spaß beiseite. Es ist wirklich nicht mehr normal, dass man mehrmals täglich, also ständig geil ist und das auch noch überall. Ich glaube da muss ein Gesetz her, das regelt wie oft man sich anfassen darf und wo es erlaubt ist. Ist diese Geilheit überhaupt gut für das Herz? Ich glaube dass ich echt nicht mehr normal bin! Jede Sekunde muss ich an mein geiles Hobby denken. Hilf mir bitte!!!