Oh Gott… ihr glaubt nicht was mir passiert ist. Durch einige unglückliche Zufälle haben meine Nachbarn herausgefunden, dass ich hier aktiv bin. Sie haben sich zusammengetan und gegen mich gestellt… (richtig unfair) daher, muss ich nun meine Wohnung verlassen. Zu meinem Glück, kenne ich ja ein paar starke Männer, die mir dabei helfen können… Hihii. Ich habe meinem Kellner gesagt was passiert ist und er ist sofort zu mir gefahren und hilft mir nun meine Wohnung leer zu räumen. Das ist so lieb von ihm… seit einigen Stunden sind wir schon am schuften, ich merke wie seine Laune den Bach runter geht. Aber das möchte ich ändern… ein weiteres Mal schafft er sich die Treppen hinunter. Das ist die perfekte Zeit, um mich bereit zu machen, bis er wieder hoch kommt… Ob er damit rechnet?