Momentan geht wieder dieses gemeine Stangenfieber rum. Als spermageile Latex-Krankenschwester bin ich bestens darauf vorbereitet, schnelle Linderung zu verschaffen, denn letztendlich bringt nur eins wirkliche Heilung, ein enges, saftiges Fickloch!! Da steh ich doch natürlich sofort zur Verfügung für eine schnelle, versaute Latex Therapie. Ich streife mir mein Latexrock hoch und schon spürst du meine enge Fickfotze auf deinem Schwanz, mit jeder Sekunde, geht es dir schon besser. Immer schneller und härter hämmert dein Schwanz in meine Fickfotze bis deine Ficksoße rausspritzt, nach dem ersten Spritzer schiebe ich mir deinen Kolben nochmal in mein Loch, um wirklich jeden Tropfen von dir zu genießen. Vollgespritzt geht es jetzt zum nächsten Patienten, es gibt einfach zu viele Schwänze, die meine Hilfe brauchen!