Mixdrop.co

Ich wollte abends ein wenig Party machen gehen, doch war mal wieder völlig pleite. Glücklicherweise lief gerade mein Onkel durchs Wohnzimmer und wollte zu meinem Vater. Diese Chance liess ich mir nicht nehmen und fragte ihn mit klimpernden Wimpern nach 50 Euro. Da ich weiss, dass er mir öfter notgeile Blicke nachwirft, griff ich auch direkt an seinen Schwanz, da konnte er nicht mehr ablehnen. Als ich seinen Schwanz dann im Mäulchen hatte, war die Brieftasche schon so gut wie offen. Dies schien ihm so sehr zu gefallen, dass er sogar noch weiter gehen wollte. Er bot mir einen Hunni an, wenn ich auch die Fotze für ihn hinhalte. Dies liess ich mir dann natürlich nicht zweimal sagen. Richtig geil vögelte Onkelchen in mein enges Teenyfötzchen und als er es mir so richtig geil besorgt hatte, schoss er seine Sacksahne schön tief in meine Möse. Als die Wichse dann wieder rauslief, war ich schon ein wenig erschrocken wieviel mein Onkel so spritzt.