Bin ich dieses Mal zu weit gegangen? Mein Mitbewohner hat sich einen Nerv im Rücken eingeklemmt und kann zur Zeit nur im Bett liegen und sich nicht bewegen, der Arme! Also schaue ich als gute Mitbewohnerin mal nach, wie es ihm geht. Aber als er dann sagt, er sei quasi ans Bett gefesselt, geht gleich mein Kopfkino los…. wie geil es doch wäre, ihn jetzt einfach nach Lust und Laune zu benutzen, wie es mir gefällt! Doch er will sich erstmal nicht drauf einlassen, denkt an seine neue Freundin… aber wer ist jetzt hier und kümmert sich um ihn? Also seine Freundin sehe ich hier nirgends! Mit einem geilen Strip kann ich hin dann noch von den letzten Zweifeln befreien und seinen jetzt harten Schwanz einfach wie ein geiles Sexspielzeug benutzen und abreiten! Und weil er sich so gut benutzen lassen hat und ich einen geilen Orgasmus hatte, darf er zum Schluss auch noch abspritzen, schließlich wäre es ja ohne die leckere Sahne am Ende ja nur halb so schön! Willst du auch mal mein Sexspielzeug sein?