Na wenn das mal keinen Ärger gibt… Ich war den ganzen Vormittag schon so extrem geil gewesen und konnte nur an das Eine denken, dabei stand doch um 14 Uhr ein wichtiges Meeting mit meinem Chef an! Also wollte ich das einzig Vernünftige tun: Es mir in der Mittagspause, wenn alle anderen beim Essen sind, im Büro selbst besorgen, um diese unsägliche Geilheit loszuwerden! Doch als ich dann an meinem Schreibtisch gerade meine feuchte Pussy duch meine Nylonstrumpfhose wichste und dabei einen geilen Porno schaute, kam plötzlich mein Kollege rein! Fuck, der ist doch um diese Zeit sonst NIE hier!!! Zuerst war es mir echt peinlich, aber er schien ganz angetan, also hab ich die Gelegenheit genutzt und mich von ihm geil ohne Gummi durchs Büro ficken lassen! Meine Pussy war schon total am Auslaufen dabei und dann spritzt er mir auch noch diese Monsterladung rein! Es war so viel, dass eine ganze Menge gleich wieder rauskam – Fuck, natürlich alles auf meine Nylonbeine! Und der Rest läuft mir jetzt wohl auch noch in die Strumpfhose, während ich dabei meinem Chef gegenübersitze…OMG!!!