Mixdrop.co

Schwanzgeil und alleine im Hotel. Während ich für ein Shooting Outfits probierte, wurde ich geil und hatte Bock auf einen Schwanz und viel Sperma. Draußen auf dem Hotelflur war es ziemlich laut und mir kam die Idee, nach irgendeinem Mann Ausschau zu halten. Es dauerte nicht lange und ein einsamer Herr schritt den Gang entlang. Wie eine Straßennutte stellte ich mich in die Tür, so das man sofort sehen konnte das ich Nylons und HighHeels an hatte. Er schaute irritiert und ich winkte ihn heran. Als er vor mir stand fragte ich ihn, ob ich mir seinen Schwanz ausleihen darf – er braucht auch echt nichts weiter machen als sich hinzulegen. Er willigte ein. Er war skeptisch und dachte ich will ihn verarschen. Aber als er dann in meinem Zimmer lag und ich an seinem Schwanz nuckelte, schlug seine Skepsis in Verwunderung um. Ich hielt versprechen und er durfte genießen, Ich Ritt ihn ihn allen möglichen Variationen ab und genoß seinen dicken Schwanz, welch ein Glück! Nachdem ich in heftig abgeritten habe und er schon fast gekommen wäre, erlöste ich ihn endlich und er durfte sich in meinem Mund ergießen. So kam ich an jede Menge Sperma. Hättest du auch die Eier das durchzuziehen?