Wie jedes Jahr lassen meine Freunde in ihrer WG eine Halloween-Party am Wochenende steigen. Dieses Mal ging ich mit Begleitung dorthin. Und zu diesem Anlass habe ich mir ein heißes Kostüm zugelegt: Ich werde dieses Mal das böse Teufelchen spielen. Und dieses Mal bin ich ein ganz besonders böses Teufelchen. Warum? Das zeige ich ihm natürlich! Er konnte erst seinen Augen nicht trauen und DAS zauberte ihm eine ordentliche Beule in die Hose! Wir wurden plötzlich richtig geil aufeinander und ließen unserer Lust freien Lauf – bis er mir die Pussy ordentlich vollgepumpt hat! Doch leider hatte ich keine Zeit mehr, um mich nochmal frisch zu machen…