Das Gerücht geht schon eine längere Zeit im Büro herum. Und jeden Tag sieht er traurig aus. Doch als er eines Tages sehr gestresst vor meiner Tür stand und ich für ihn noch etwas unterschreiben musste, sprach ich endlich das heikle Thema an: Seine Frau hat ihn betrogen. Er gab es zu und sofort tat er mir sehr leid, denn er ist ein wirklich toller Mann. Solch eine Frau hat er einfach nicht verdient! Ich weiß auch, dass er schon lange geil auf mich ist. Und gleich war mir klar, wie er von mir getröstet werden möchte. Ich wollte ihn einfach wieder glücklich machen! So bekam er das volle Programm von mir: blasen, Nylon-Footjob und noch vieles mehr. Und weil er ja mein Chef ist, durfte er natürlich auch das Kondom abziehen ^^ Seine Sperma-Ladung zum Schluss war einfach der Hammer! Danach war er wieder total entspannt! Natürlich bleibt das unser Geheimnis…