So ein Schwein! Und DAS auch noch in seinem Ehebett!! Hoffentlich merkt es seine Frau nicht ^^ — Es klingelte an meiner Tür. Mein neuer Nachbar! Er wohnt mit seiner Frau unter mir. Und einmal sind wir uns schon sehr nahe gekommen. Ich stand auf und öffnete ihm. Er wollte mir was Neues zeigen und ich kam mit nach unten. Ich bin ja immer sehr neugierig ^^ Er zeigte mir stolz sein Schlafzimmer mit seinem (bzw. ihrem ^^) neuen Bett. Es sah sehr gemütlich aus! Natürlich war seine Frau nicht zuhause. Und so setzte ich mich einfach auf das neue Bett. Ich versicherte mich bei ihm, dass seine Frau WIRKLICH nicht im Haus bzw. noch länger außer Haus ist. Denn ich bemerkte seine fette Beule in der Hose, was mich extrem geil auf ihn werden ließ. Ich weiß, dass es zwischen den beiden nicht gerade prickelnd läuft. Und so fiel es mir total leicht, ihn für einen heißen Fick zu verführen. Und zwar auf IHREM NEUEN EHEBETT! Lange hielt er es natürlich nicht in meiner heißen, engen Muschi aus – und er saute alles voll! Hoffentlich hat er wieder alles sauber bekommen…