Ich hatte mich so auf den besuch bei meiner Tante gefreut. Auch endlich mal wieder Steffen meinen kleinen Cousin zu sehen. Konnte ja nicht ahnen das aus ihm schon ein richtig junger Mann geworden ist. Als ich ihn eigentlich aus dem zimmer holen wollte um mit ihm ein wenig im Garten zu chillen traute ich meinen Augen nicht. Er lag doch wirklich in seinem Zimmer und holte sich einen runter. Aber das noch nicht genug, auch noch auf meine Filme. Ich konnte es nicht fassen. Irgend wie machte mich die Situation aber auch richtig an. Ich weiß nicht ob ich wirklich so weit gehen hätte müssen. Ich glaube wirklich das war zu viel. Was meinst du bin ich zu weit gegangen???