Eine der geilsten Spritztouren in meinem Cabriolet ever! Ich fahre und genieße den Frühlingswind in meinen Haaren. Es gibt doch nicht Schöneres als offen zu fahren. Deswegen entschied ich mich ins nächste Dorf zu fahren. Plötzlich steht da am Straßenrand ein junger attraktiver Mann mit dem Daumen nach oben. Also wenn der wirklich trampt, dann wäre es ein Volltreffer für mich! Und tatsächlich! Nach kurzem Small Talk greife ich einfach an seinen Schwanz. Als ich merke, dass sich was regt, traue ich mich noch mehr und öffne seine Hose. Wie schnell so ein Schwanz wachsen kann! So was geil Spontanes, habe ich mit einem Fremdschwanz noch nicht erlebt. Plötzlich spritzt der Schwanz in hohen Bogen während der Fahrt und während er spritzt kommt genau in diesem Moment ein Auto entgegen. Mein Beifahrer bekam etwas Panik und wollte sein Riesen Schwanz verstecken. Gleichzeitig wollte er aber auch gewichst werden. Denn er war ja mitten beim Abspritzen. Nach dem Schock, fahre ich entspannt weiter und wichse seinen Schwanz mit der ganze Wichse verteilt auf meiner Hand. Genüsslich schlürfe ich das Fremdsperma von meiner Hand und weiß jetzt endlich auch, woher das Wort Spritztour kommt.