Clipwatching.com

StreamZ.cc

In Düsseldorf arbeite ich ja als Sekretärin. Soll es das gewesen sein? Also habe ich mich auf eine Zeitungsannonce beim Gynäkologen beworben. Er suchte eine Arzthelferin. Das wärs doch: Tägliche viel nackte Haut und mal sehen, ob ich dem Onkel Doktor auch behilflich sein kann. Immerhin gibt es ja viele Vorurteile über Gynäkologen Ärzte. Komisch war bereits, dass er mich abends nach Hause zum Bewerbungsgespräch bestellt hat. Typisch! Etwa doch alles keine Vorurteile? Sind alle Ärzte so drauf? Naja, also bin ich auf seine heimische Bewerbungscouch und musste zunächst viele Fragen beantworten. Auch sexuelle Fragen! Geht´s noch? Musste dann im wahrsten Sinne die Hosen runterlassen. , was mach ich nun? Ich wollte den Job doch so dringend!